Home‎ > ‎Beiträge‎ > ‎

Neues Outfit für das Wettkampfteam

veröffentlicht um 10.02.2017, 01:01 von stefan Huber

Sehr erfreut zeigten sich die Wettkämpfer der  Abteilung Taekwondo und Kickboxen bei der Übergabe ihrer neuen Wettkampfanzüge durch die Anwaltskanzlei Rassek, Ehinger & Partner aus Bühl. Die Übergabe fand im Rahmen des gemeinsamen Sparringstreff des Kampfsportteam Bühl-Rastatt, welches dieses Mal in Bühl stattfand, statt. Das Kampfsportteam besteht aus den erfolgreichen Wettkämpfern der Taekwondo Schule Olymp und des Taekwondo Club Rastatt.
Gerne war man seitens der Kanzlei Rassek, Ehinger & Partner, welche neben dem Büro in Bühl auch in Baden-Baden und Offenburg vertreten sind,  dem Anliegen der Kampfsportler zur Anschaffung einheitlicher Wettkampfkleidung nachgekommen, zumal der Anwalt Martin Votteler selbst Kickboxen bei der Taekwondo Schule Olymp in Bühl betreibt. Um bei Wettkämpfen und verschiedenen Aktivitäten auch nach außen hin sichtbar als Wettkampfteam erkennbar zu sein, wuchs der gemeinsame Wunsch nach einheitlichen Wettkampfanzügen, welcher durch die Kanzlei Rassek, Ehinger & Partner erhört wurde. Die Wettkämpfer des Kampfsportteam Bühl-Rastatt bedanken sich auch auf diesem Weg nochmals bei ihrem Trainingskollegen Martin Votteler und seiner Firma für diese großzügige Spende.

Comments