Home‎ > ‎Beiträge‎ > ‎

Taekwondo Kampfrichterlehrgang

veröffentlicht um 26.11.2016, 00:02 von stefan Huber

Am vergangenen Wochenende fand die zweite Kampfrichterausbildung der Taekwondo Union Baden-Württemberg für die Sparte Taekwondo Leichtkontakt in Karlsruhe statt. Unter den 40 Teilnehmern aus ganz Baden-Württemberg  waren auch die drei Teilnehmer Kemal Kücükal, Markus Deißler und Stefan Huber vom TKD Club Rastatt.
In gewohnt guter Atmosphäre verstand der Referent Kwak Kum Sik unterstützt von Stefan Fritsch die Teilnehmer mit einem Mix aus theoretischem Grundwissen mit vielen praktischen Schilderungen von verschiedenen Wettkämpfen im Land zu fesseln. So wurden auch zahlreiche Fragen besprochen und auch praktisch demonstriert. Nach dem theoretischen Teil durften die Kampfrichter in Testwettkämpfen ihr praktisches Können unter Beweis stellen. Dabei kam den Teilnehmern vom Kampfsportteam ihre eigene Wettkampferfahrung zu gute. Am Ende konnten sie die Kampfrichterlizenz für die nächsten zwei Jahre wieder in Empfang nehmen.


Comments