Home‎ > ‎Beiträge‎ > ‎

Turkish Open der WAKO

veröffentlicht um 24.04.2019, 21:50 von stefan Huber

Bei den Turkish Open in Antayla traten Melike Yeter und Halil Mercan für das Kampfsportteam an. Mit rund 2200 Teilnehmern aus Asien, Europa aber auch aus Südamerika und Afrika war die Konkurrenz groß. Während Halil sich leider in den Vorkämpfen schon geschlagen geben musste konnte Melike sich die Goldmedaille sichern. In der Damenklasse bis 65kg besiegte sie alle Gegnerinnen und stand am Ende ganz oben auf dem Treppchen.

Melike gewinnt die Turkish Open
Comments