Kampfsport‎ > ‎Taekwondo‎ > ‎

Formen


Formenlauf

Der "Formenlauf" stellt eine Kampfaktion gegen imaginäre Gegner dar. Dabei werden die einzelnen Techniken trainiert sowie die Koordinationsfähigkeit und und die Körperbeherrschung. Die Formen werden mit Erreichen des höheren Grades immer komplexer. Bei der Taekwondo Prüfung, ist die Form ein wichtiger Bestandteil.
Auf den Fotos rechts, sehen sie unsere Formenläufer beim Vereinsturnier 2013 in Aktion.

Chon Ji

Unser Verein hat die Umstellung von Hyong auf Formen 2012 durchgeführt.
Für die Gelbgurtprüfung ist aber weiterhin die Erste,- Zweite Kreuzform und Chon Ji Hyong als Prüfungsbestandteil zu erfüllen.